Von Mara Mures nach Suceava im September 2019 Teil 3

Am Samstag Abend, zurück von unserer Tour durch’s Wassertal treffen wir wieder Fredi, meinen Gastgeber in einem Restaurant. Er ist nicht nur Friseurmeister und Trainer, sondern studiert auch noch nebenbei Journalismus in Erlangen und in Cluj Napoca. Die Geschichte u. Kultur der Zipser liegt im sehr am Herzen und er will es mit dem Journalismus verbinden. Am späten Abend kommt seine Freundin noch dazu.
Zu unserer Überraschung stellen wir fest, dass er dem Reich Gottes sehr nahe ist und den Eintritt sucht, was wir ihm sehr gut erklären können.

https://www.facebook.com/groups/e.oikos/permalink/2474287965985179/

~ von risced - 07/09/2019.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: